nucaria - zur Startseite wechseln

Verdauung

Kleine Helden mit großer Wirkung

Verdauung
10,00 €

pro Monat

30 Kapseln (1 Kapsel pro Tag)

  • PROD-P0800E

Der einzigartige Mix unserer Verdauung Kapsel

Unser Produkt Verdauung enthält einen Mix aus 14 ausgewählten Bakterienstämmen. Zusätzlich sind in der Kapsel Inulin und Konjakwurzel enthalten, die den probiotischen Bakterien als Nahrung dienen.


Ausgesuchte Inhaltsstoffe

Probiotische Bakterien

Hierbei handelt es sich um Kleinstlebewesen wie Laktobazillen oder Bifidobakterien, die mit besonderen gesundheitsfördernden Eigenschaften glänzen. Sie werden eingesetzt, wenn es darum geht, die Truppe der erwünschten Bakterien im Darm zu vergrößern und die Darmflora zu unterstützen.

Inulin

Inulin ist ein unverdauliches Kohlehydrat. Nachdem es unverdaut den Dickdarm erreicht hat, dient es dort den Bakterien unserer Probiotik-Kapsel als Nahrung (Probiotikum). Nach WHO-Definition sind Präbiotika „spezifische unverdauliche Stoffe (Lebensmittelbestandteile), die selektiv Bifidobakterien und möglicherweise andere Mikroorganismen in ihrem Wachstum fördern und dadurch positive gesundheitliche Wirkungen erzielen.“

Wirkung

Hinweise auf eine verdauungsunterstützende Wirkung von Probiotika gab es schon vor mehr als 2000 Jahren: Es war der römische Historiker Plinius, der bereits 76 v. Chr. die Verabreichung fermentierter Milchprodukte zur Behandlung von Magen-Darm-Entzündungen empfahl.


  • Nährwerte

    Verdauung

    Tagesdosis: 1 Kapsel

    NährwerteJe Tagesdosis%RM*Klartext
    Mischung aus Bakterienkulturen10 Mrd. KbE*****probiotische Bakterien
    Inulin200 mg**Ballaststoff
    Konjakwurzel Extrakt150 mg**Ballaststoff 
      Davon Glucomannan135 mg** 

    Zutaten:

    Inulin, Konjakwurzel Extrakt, Lactobacillus Casei, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Lactobacillus Paracasei, Bifidobakterium Breve, Bifidobakterium Lactis, Bifidobakterium Bifidum, Lactobacillus Rhamnosus, Lactobacillus Plantarum, Lactobacillus Bulgaricus, Lactobacillus gasseri, Lactobacillus Acidophilus, Bifidobakterium Longum, Lactobacillus reuteri, Bifidobacterium infantis, Lactococcus Lactis.

     

    *Referenzmenge nach EU Verordnung 1169/2011
    **keine Empfehlung der EU vorhanden
    ***Koloniebildende Einheit.